Eitensheim Ortskern
Sonnenuntergang
Carlshof Innenhof
Sebastikapelle

Wasserversorgung

Das Eitensheimer Trinkwasser wird regelmäßig durch das Trinkwasserlabor der Ingolstädter Kommunalbetriebe AöR mikrobiologisch und chemisch nach den Vorgaben der Trinkwasserverordnung kontrolliert. Hier finden Sie den aktuellen Befund der Wasseruntersuchung.
Der Wasserhärtegrad liegt in Eitensheim bei 22,7 Grad deutscher Härte (Stand 06/2018); dies entspricht dem Härtebereich 4 (hart) nach dem Waschmittelgesetz.  

 

 

Hinweis für Poolbesitzer: 

 

Zur Poolbefüllung kann von der Gemeindeverwaltung ein großes Standrohr ausgeliehen werden. Die Bedingungen hierfür sind wie folgt: 

 

 -  Die Ausleihgebühr beträgt pauschal 25,00 €. 

- Das Standrohr muss am Bauhof Eitensheim zu den üblichen Arbeitszeiten abgeholt und zurückgebracht werden. 

- Bei Beschädigungen am Standrohr haftet derjenige, der das Standrohr ausleiht. 

 - Der Schlauch mit C-Anschluss muss selbst besorgt werden. 

 - Die verbrauchte Wassermenge wird dem Eigentümer des Grundstückes mit dem aktuellen Wasserpreis (derzeit 1,58 € zzgl. MwSt) bei der Jahresabrechnung in Rechnung gestellt.  

 

Zur Terminvereinbarung für die Abholung bzw. die Rückgabe des Standrohres setzen Sie sich bitte mit Herrn Schneeberger in Verbindung – Tel. 0174/920 87 84. 

 

Aufgaben / Dienstleistungen

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Alfred Regler
Geschäftsleiter
0 84 58 / 39 97 - 1708458/3997-272alfred.regler@eitensheim.bayern.de

Formulare

Merkblatt

Links

Anschrift

Verwaltungsgemeinschaft Eitensheim

Eichstätter Str. 8
85117 Eitensheim
Telefon: 0 84 58 / 39 97 - 0
Fax: 0 84 58 / 39 97 - 27

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 7.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag zusätzl. 15.00 - 18.00 Uhr